Nikon D5300 – Top Kamera für wenig Geld!

nikon d5300Die Nikon D5300 ist eine Top-Kamera die bei einem geringen Preis eine schöne hohe Bildqualität liefert und im Gegensatz zum Vorgänger gibt es bei der Nikon D5300 jetzt auch standardmäßig GPS und WLAN.

Handling

Mit einem Gewicht von 480g (nur der Body, ohne ein Objektiv) ist die D5300 ein kleines Leichtgewichtnikon d5300 im Gegensatz zu anderen Spiegelreflexkameras. Das Plastik aus dem das Gehäuse besteht fühlt sich hochwertig an und ist gut verarbeitet, außerdem fühlt sich die Gummierung am Handgriff schön griffig an. Leider ist die Nikon D5300 nicht vor Spritzwasser oder Staub geschützt. Ach eine Touchfunktion für den Display fehlt, das Menü kann hier nur mit Hilfe des Steuerkreuzes auf der Rückseite navigiert werden.

(Eine einfache Methode einen Spitzschutz selber zu machen gibt es hier)



Display

nikon d5300 Dafür kommt die Kamera mit einem hochauflösenden 3,2 Zoll Display, das einen Dreh- und Schwenkmechanismus besitzt. Mit diesem Dreh- und Schwenkmechanismus kann man wunderbar Bilder aus allen möglichen Perspektiven machen, das Video direkt vor der Kamera kontrollieren oder ganz einfach schöne Selfies machen.

Bildqualität

Die Nikon D5300 liefert mit ihrem 24 Megapixel-Sensor hochauflösende Aufnahmen und selbst bei hohen ISO Zahlen, bleiben die Bilder dank des großen Sensors Rauscharm. Auch große Ausdrucke z.B. In DIN A3 sind ohne Probleme und Qualitätsverlust möglich. Im Video-Modus kann man schöne Full-HD Aufnahmen mit maximal 60 Bildern pro Sekunde machen.

D5300Anschlüsse

Die Bilder werden auf einer SD-Karte gespeichert, dafür befindet sich auf der rechten Seite der D5300 ein Speicherkartenslot für SD-Karten. Auf der linken Seite hat die Kamera einen Ausgang für HDMI, sowie Anschlüsse für USB, A/V, Mikrofon und einen Fernauslöser.

Fazit

In einigen Details wie WLAN und GPS hat sich die D5300 verbessert. Durch ihre Größe und das Gewicht ist sie eine Kamera die man auch längere Zeit gut mit sich tragen kann, was z.B. Für Reiseblogger ganz interessant ist. Leider haben wir einen Kopfhörerausgang vermisst, was nicht schlecht zum Videomodus gepasst hätte. Alles in allem ist sie eine gute Kamera für Fortgeschrittene, die gerne mehr aus ihrer Kamera herausholen wollen.



Nikon D5300 auf redcoon.de

Schreibe einen Kommentar

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.