La Sardina – Kreativität aus der Sardinenbüchse

Die La Sardina von Lomography bietet für Schnappschussjäger viel Spaß und einiges an Möglichkeiten mit denen sich tolle Fotos machen lassen.

71vrmjjdpnl-_sl1400_Optik

Optisch erinnert die La Sardina stark an eine Sardinenbüchse, was durch die Grafiken auf einigen der Kameras noch deutlicher wird. Es gibt sie in vielen verschiedenen Varianten, die Plastikversionen erinnern dabei eher an kleine bunte Kinderspielzeuge, während die Versionen aus Metall wie z.B. die La Sardina Coyote, die wir zum Testen hier hatten, einen sehr schönen Retrolook bieten und somit ein echter Hingucker sind.



Ausstattung

61os7egtnql-_sl1300_Wie bei anderen Kameras von Lomography sind die verschiedenen Extras schön übersichtlich gehalten. Die La Sardina besitzt zwei verschiedene Verschlusseinstellungen, einen N- Modus mit einer Verschlusszeit von 1/100 sek und einem Bulb- Modus für Langzeitbelichtung. Zusätzlich zu den beiden Modis gibt es auch einen MX-Schalter, mit dem Mehrfachbelichtungen möglich sind. Auf der Oberseite der Kamera befindet sich ein Rückspulknopf, ein automatischer Filmzähler der anzeigt wie viele Bilder schon gemacht wurden und ein Auslöser, an den sich auch ein Fernauslöser anschließen lässt. Das Bild lässt sich durch einen Inverse Galileo-Type Built-in Sucher überprüfen und an der Unterseite befindet sich ein Stativanschluss. Auch ein Anschluss für den Blitz „Fritz the Blitz“ findet sich an der Seite der Kamera. Das Objektiv der Kamera besitzt eine Brennweite von 22 mm und hat eine Naheinstellgrenze von 60 cm.

71xq93wmcyl-_sl1300_Handling

Die La Sardina liegt sehr gut in der Hand, um Fotos zu machen muss das Objektiv der Kamera herausgezogen werden. Hierbei sollte gut darauf geachtet werden, dass das Objektiv auch richtig einrastet, da es sonst nur unbelichtete (schwarze) Bilder gibt. Bevor ein Film eingelegt wird kann man sich dieses einrasten gut von hinten angucken, wenn die Rückklappe entfernt ist. Das einlegen des 35 mm Films gestaltet sich sehr leicht und bereitete uns keine Probleme.

71na24zei3l-_sl1300_Fazit

Die La Sardina von Lomography ist eine Kamera für Kreative Köpfe, zusammen mit dem „Fritz the Blitz“ und einem Fernauslöser bietet sie viele Möglichkeiten und macht auch optisch einiges her. Sie ist nicht besonders groß und lässt sich somit leicht mitnehmen.



Schreibe einen Kommentar

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.