Wabenaufsatz für Blitz selber basteln

Heute zeigen wir euch, wie ein Wabenaufsatz für einen externen Blitz ganz einfach selbst gebastelt werden kann.

Ein Wabenaufsatz wird in der Fotografie benutzt um das Licht von einem Blitz auf einen Bereich zu fokussieren, so lässt sich ein Spotlight- Effekt erzeugen, wie auf dem Bild hier mit der Affenmaske. So ein selbstgebastelter Wabenaufsatz lässt sich natürlich nicht mit den Professionellen Aufsätzen aus dem Laden vergleichen, für erste Versuche reicht er aber vollkommen aus und ist dafür sehr günstig.

Die Materialien

20160711_185118Für den DIY Wabenaufsatz benötigt ihr:

– Einen alten Fahrradschlauch

– Einige Strohhalme

– Einen Bürohefter

– Eine Schere



 

20160711_185416Als erstes müsst ihr ein Stück von dem Fahrradschlauch abschneiden, so dass es um den Blitz passt und danach der länge nach aufschneiden. Mit den Heftklammern tackert ihr den Schlauch nun zusammen, so dass er um den Blitz passt, etwas übersteht und dort auch von alleine festgehalten wird. Am besten ist es, wenn der Schlauch schön eng ist, so dass ihr ihn etwas dehnen müsst um ihn über den Blitz zu ziehen.

 

20160711_185709Habt ihr das geschafft geht es mit den Strohhalmen weiter. Diese steckt ihr nun vorne auf den Blitz und schneidet sie dort ab wo der Fahrradschlauch aufhört. Die Strohhalme müssen dabei nicht unbedingt alle gleich lang sein, wichtig ist nur das durch die Strohhalme das Licht gebündelt und auf einen Punkt fokussiert wird. Die Strohalme alle abzuschneiden und auf den Blitz zu stecken erfordert etwas Zeit und Geduld, da es eine sehr fummelige Arbeit ist.

 

20160711_190434Wenn ihr damit fertig seid, sollte euer Blitz wie auf diesem Foto aussehen. Sollten die Strohhalme noch zu locker sitzen, könnt ihr sie zusätzlich noch mit einem Gummiband absichern, welches ihr einfach noch einmal um den Fahrradschlauch macht. Nun könnt ihr loslegen und mit dem selbstgebastelten Wabenaufsatz nach Lust und Laune herumprobieren.

 



Schreibe einen Kommentar

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.